Junghund I


Junghunde im Alter ab ca. 4 bis ca. 8 Monate.

 

Der Junghundekurs folgt auf den Welpenkurs und kann ohne Unterbruch besucht werden. Im Junghundekurs steht die Bindung zum Halter, der Aufbau von Vertrauen und das Vermitteln von Sicherheit und Ruhe im Vordergrund.

 

In einer ruhigen und stressfreien Umgebung sammeln wir viele positive Erfahrungen und begleiten die jungen Hunde im Umgang der entwicklungsbedingten Unsicherheiten. Wir verstärken erwünschtes Verhalten positiv und fördern den Junghund in seinem Alltag.

 

Wir lernen:

  • Vertrauen und Bindung zum Halter aufzubauen.
  • Ruhephasen sinnvoll einzusetzen.
  • positives Verhalten zu Verstärken.
  • mit entwicklungsbedingten Unsicherheiten umgehen zu können.
  • den Junghund zu Fördern und korrekt auszulasten.
  • die Bedürfnisse des Hundes zu erkennen.
  • die Grunderziehungselemente sinnvoll umzusetzen.
  • die Kommunikation des Hundes zu verstehen.

Ich lege Wert darauf, die Junghunde nicht zu überfordern und in Ruhe positive Erfahrungen sammeln zu können. 

Kurszeiten

Montags, 19.00-19.50h

Freitags, 15.30-16.20h

 

Einstieg laufend möglich

 

Trainingsort

Trainingsplatz Tannenhof

4704 Niederbipp

-> Karte

 

Preise

20.-Fr. / Lektion

(Preisliste)

 

Wichtig

Unsere Hunde haben Brustgeschirr und werden an leichter Führleine geführt. Keine Roll-, Auszugs- oder Flexileinen.

 

 

Kursleitung

Roger Rudin